You are here: Aktuell

Aktuell

Schule & Holz: Würfelgestaltung war mehr als ein Sechser!

Holz kann auch die Jugend begeistern, es ist Bau- und Werkstoff mit Zukunft. Diesem Thema stellte sich jeweils eine ausgewählte Schule pro Bezirk. Aufgabe an die Schülerinnen und Schüler war einen Holzwürfel zu bauen und das kreative Potenzial aller Projektteilnehmer am Würfel zu verwirklichen. Initiiert wurde das Projekt von der Salzburger Säge- und Holzindustrie. Die Umsetzung lag in den Händen des Salzburger Holzcluster und vor allem den regionalen Firmen vor Ort. Fachgruppenobmann Wolfgang Hutter war von der Ideenvielfalt und dem Engagement der Schulen hell auf begeistert. Präsentiert wurden die Würfelprojekte in den jeweiligen Gemeinden und Städten, jetzt stehen die Holzwürfel zumeist in den Schulen. Vielen jungen Menschen wurde so ein spielerischer Zugang zum Holz vermittelt und das Interesse für eine mögliche Berufswahl im Holzsegment schmackhaft gemacht. Alle waren sich einig, Holz ist genial. Dieses Holzwürfelprojekt findet eine Fortsetzung, denn die Schulen waren mit Eifer und Freude gerne dabei. Die Salzburger Säge- und Holzbranche freut sich auf viele weitere gemeinsame Projekte mit den örtlichen Schulen, schließlich soll in jeder der 119 Gemeinden und Städten Salzburgs zumindest ein Holzwürfelprojekt umgesetzt werden. Die Stadtgemeinde Oberndorf beteiligte sich gleich mit drei Schulen an diesem Projekt, deren Partner vor Ort Brenter Balkone waren.

Der Holzcluster ist Partner der
ARGE Starkholz Salzburg
Holzcluster is a partner of
ARGE Starkholz Salzburg
Holzcluster es un socio de
ARGE Starkholz Salzburg
Holzcluster est partenaire de
ARGE Starkholz Salzburg
Το σύμπλεγμα των δασών είναι ο συνεργάτης της ΚΕ Starkholz Σάλτσμπουργκ.